Semesterbeginn bei der Volkshochschule

Mit einem bunten Strauß an Kursen, Workshops und Vorträgen startet am 26. September das Herbstsemester der Volkshochschule Landsberg.

Das gedruckte Programmheft in neuem Design liegt bereits in den öffentlichen Einrichtungen aus. Das Programmangebot bis zum Jahreswechsel beinhaltet viele spannende Themen und Formate aus den Bereichen Gesellschaft und Politische Bildung, Sprachen, Kultur, Gesundheit und Junge vhs, ob in Präsenz oder Online bequem von zu Hause aus.

Das komplette Programm – mit allen tagesaktuellen Änderungen und Ergänzungen – ist online auf www.vhs-landsberg.de  einsehbar. Neben ausführlichen Informationen zum Angebot ist dort die direkte Anmeldung online möglich.

Besonders freuen werden sich Freunde und Fans der beliebten Vortragskarte, die es nach längerer Pause in diesem Semester endlich wieder gibt. Mit der Vortragskarte haben Interessierte die Auswahl aus 20 Vorträgen zu Themen aus verschiedenen Wissensgebieten, von der Astronomie bis zum Zeitmanagement. Und nicht nur das: Ein echtes Schnäppchen ist auch die neue Gesundheitskarte, mit der bis zu 20 Tagesworkshops aus dem neuen Gesundheitsprogramm besucht werden können. Mit dem Erwerb der Gesundheitskarte ist automatisch ein Kursplatz reserviert und Teilnehmende können sich kurzfristig entscheiden, ob sie den Kurs besuchen oder nicht.

Interessierte können sich online auf www.vhs-landsberg.de  zu allen Veranstaltungen der vhs (mit Ausnahme der Prüfungen) anmelden. Persönliche Anmeldungen sind im vhs-Büro von Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr in der Hubert-von-Herkomer-Str. 110 möglich. Telefonisch ist die vhs unter 08191 128-311 erreichbar oder per E-Mail an vhs@landsberg.de .