Aktion "Saubere Landschaft"

Fleißige Helfer bei der Aktion „Saubere Landschaft“ in Landsberg am Lech

Die Stadt Landsberg am Lech ruft jährlich zum großen Frühjahrsputz. Seit vielen Jahren folgen zahlreiche Helfer gerne dieser Einladung.

Landsberger Schulen und Vereine werden aufgerufen mitzuhelfen und im gesamten Stadtgebiet Grünflächen von Unrat zu befreien. Trotz starkem Umweltbewusstsein kommt es immer noch vor, dass Müll und sonstige Gegenstände in Wiesen, Büschen und Sträuchern landen, anstelle ordnungsgemäß entsorgt zu werden. Um zu verhindern, dass die Umwelt durch diesen Abfall belastet wird und Pflanzen und Tiere geschädigt werden, werden die Flächen von großen und kleinen Helfern gründlich gereinigt. Die Aktion ist nicht nur ein voller Erfolg für unsere Umwelt sondern macht auch noch allen Beteiligten sichtlich Spass. Besonders erfreulich ist seit vielen Jahren die eifrige Teilnahme von Kindern, die so auch pädagogisch wertvoll an das Thema Umweltschutz und Naturbewusstsein herangeführt wurden. Eine gemeinsame Brotzeit rundet den Aktionstag abt.

Insgesamt werden vom städtischen Bauamt für die Aktion ca 300 blaue Müllsäcke bereit gestellt. Der Abfall kann darin zusammengetragen und so der ordnungsgemäßen Entsorgung zugeführt werden.

Die Stadt Landsberg am Lech dankt allen Teilnehmern der Aktion „Saubere Landschaft“. Ihre Mithilfe ist ein Beitrag zum Schaffen und Erhalten einer möglichst intakten Umwelt, in der die Lebensräume von Mensch und Tier geschützt sind.