Wanderbaustelle

Ab kommender Woche ist in der Breslauer Straße mit leichten Einschränkungen zu rechnen. Grund hierfür ist eine Wanderbaustelle. Die bestehenden Mittelinseln werden erweitert und zusätzliche errichtet. Zudem erfolgt eine Sanierung der obersten Fahrbahnschicht und vorbereitende Maßnahmen für den beidseitigen Geh- und Radwegumbau in 2023.'

Die Geschwindigkeit im Bereich der Baustelle wird auf 30 km/h gedrosselt und es wird eine wechselnde einseitige Sperrung geben mit Baustellenampel. Es bleiben aber beide Richtungen befahrbar. Die Zufahrt zu REWE ist jederzeit möglich.
Begonnen wird im Norden ab Einmündung Holzhauser Straße, die Baustelle wandert dann Richtung Süden. Ende des aktuellen Bauabschnittes ist Kreuzungsbereich Von-den-Hoff-Straße.

Die Haltestellen der Linie 2 sind in der Breslauer Straße ebenso betroffen. Es wird zu vorübergehenden Verlegungen und Einschränkungen kommen. Die Stadt Landsberg bittet um Verständnis.