Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)

Die Stadt Landsberg am Lech sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) für den Fachbereich Schule, Jugend, Senioren
in Vollzeit

Die Stadt Landsberg, ein Mittelzentrum an der A 96 mit ca. 30.000 Einwohnern, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für das Referat Schule, Jugend, Senioren.

IHR AUFGABENGEBIET:

  • Organisation des Personaleinsatzes und der Vertretungsregelung in der Mittagsbetreuung an Grundschulen
  • Ansprechpartner für die Bediensteten der Mittagsbetreuung
  • Administration und Umsetzung der Bestell- und Abrechnungssoftware für die Mittagsverpflegung (MensaMax)
  • Unterstützung zur Erlangung von Sozialleistungen für schulische Belange
  • Erstellung finanzbuchhalterischer Anordnungen zur Abwicklung von Zahlungen und Einnahmen
  • Bestellungen und Anschaffungen für die Mittagsbetreuung
  • Vertretung bei der Organisation, Durchführung und Abrechnung der Ferienprogramme sowie bei der Organisation und Abrechnung der Mittagsbetreuung

DAS BRINGEN SIE MIT:

  • Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten (bzw. BL I) oder Befähigung für die 2. Qualifikationsebene im Beamtenverhältnis (QE 2, ehemals mittlerer Dienst)
  • Erfahrung im Umgang mit der Informationstechnik
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Loyalität
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

WIR BIETEN IHNEN:

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine engagierte und kollegiale Zusammenarbeit im Team
  • neben einem unbefristeten Arbeitsverhältnis, einer intensiven Einarbeitung in berufsfremde Aufgabenbereiche auch sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten und gleitende Arbeitszeit sowie ein umfangreiches Gesundheitsmanagement

Die Stadt Landsberg setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung ein. Deshalb freuen wir uns besonders über Bewerbungen aus diesem Personenkreis.

Die Einstellung erfolgt in Vollzeit in Entgeltgruppe 6 TVöD, je nach beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung (u.a. Zeugnisse, Lebenslauf, beruflicher Werdegang usw.) bis 01.06.2022 an die Stadt Landsberg am Lech, Personalreferat, Katharinenstraße 1, 86899 Landsberg am Lech.
Bitte legen Sie für die Rücksendung Ihrer Unterlagen einen adressierten und frankierten Rückumschlag bei.
Gerne können Sie sich auch per e-mail bei uns bewerben (bitte ausschließlich als .pdf-Datei an bewerbung@landsberg.de oder als De-Mail an info@landsberg.de-mail.de).

Für weitere Auskünfte steht Ihnen das Personalreferat unter Telefon 08191 128 - 279 gerne zur Verfügung.

Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage:
www.landsberg.de/stellenangebote